Die Spannungsreihe Kupfer - Silber - Gold

 

In einer Versuchsreihe untersucht man drei Redoxsysteme in drei Versuchen, indem man die Redoxsysteme  jeweils zu einem galvanischen Element zusammenstellt und dann die Spannung mißt:

 

 

1. Halbzelle

2. Halbzelle

Spannung (V)

Versuch 1

Au/Au3+

Ag/Ag+

0,57

Versuch 2

Ag/Ag+

Cu/Cu2+

0,46

Versuch 3

Au/Au3+

Cu/Cu2+

1,03

 

Dabei bildet jeweils die erste Halbzelle den + Pol.

 

a) Zeichnen Sie das    galvanische Element von Versuch 1  und beschriften Sie die Zeichnung. Welche Lösungen verwendet man dabei?

 

b) Erläutern und begründen Sie, welche Reaktionen ablaufen, wenn eine Metall in die wäßrige Lösung seines Salzes taucht.

 

c) Welche Reaktionen laufen ab, wenn man beide Elektroden durch einen Draht verbindet? Begründen Sie!

 

Matthias Rinschen (C) 2006 - 2009, Mail: deinchemielehrer [at] gmx [dot] de, Impressum