Konzentrationsabhängigkeit des elektrochemischen Potentials , NWE und Silberhalbzelle

 

Ein galvanisches Element ist aus einer Normalwasserstoffelektrode und einer Silberhalbzelle unter Standardbedingungen aufgebaut. Man mißt die Spannung zwischen den Elektroden.

 

 

a)Zeichnen Sie  die Normalwasserstoffelektrode und erläutern Sie die dort ablaufenden potentialbildenden Vorgänge.

 

b)Formulieren und begründen Sie die in den beiden Halbzellen ablaufenden Reaktionen. Wie verändern sich die Lösungen in den beiden Halbzellen, wenn man beide Elektroden mit einem Draht verbindet?

 

c)Begründen Sie, wie sich die Spannung verändert, wenn man die Konzentration der Silberionen verringert.

 

d)Zeigen Sie auf, welche Beziehung  zwischen der Veränderung der Spannung und der Veränderung der Konzentration besteht.

 

Matthias Rinschen (C) 2006 - 2009, Mail: deinchemielehrer [at] gmx [dot] de, Impressum